Diverser Termine // Shorts Attack // KurzFilm Abend Oscar-nominierte Kurzfilme

with Keine Kommentare

Shorts Attack // KurzFilm Abend

Oscar-nominierte Kurzfilme

Programm 1

Live Action

5 nominierte Kurzfilme in 97 Minuten

Samstag, 10. März // 20:15

Samstag, 17. März // 20:15

Samstag, 24. März // 20:15

Samstag, 31. März // 20:15

5 Filme sind in der Sektion „Live Action Short“ oscar®-nominiert, einer gewinnt. Eine Verwechslungskomödie unter Psychologen: In „The eleventh O´Clock aus Australien therapieren sich zwei Spezialisten gegenseitig. Der deutsche Beitrag „Watu Wote – All of us“ begibt sich auf eine Busreise im vom IS beeinflußten Kenia. Das taube 4-jährige Mädchen in „The silent Child“ aus England lernt auf einfühlsame Weise die Gebärdensprache kennen. „My nephew Emmett“ aus den USA rüttelt mit einer wahren Geschichte am US-Rassismus-Trauma und „Dekalb Elementary“, ebenfalls USA, folgt einem potenziellen Massenmörder auf Schritt und Tritt.

 

Programm 2

Animation

5 nominierte und 3 vornominierte Kurzfilme in 81 Minuten

Mittwoch, 21. März // 20:15

Donnerstag, 29. März // 20:15

Wunderbar animiert: 5 Filme sind in der Sektion „Animation Short“ oscar®-nominiert. Einer gewinnt. Der Basketballer Kobe Bryants reflektiert in „Dear Basketball“ (USA) seine Karriere, in „Negative Space“ aus Frankreich erzählt ein ordnungsbegeisterter Sohn von seinem Vater und „Lou“ ist eine typisch US-Pixar-rasante Spielzeugparabel. „Revolting Rhymes“ aus England bietet einen virtuosen Märchenmix und bei „Garden Party“ aus Frankreich sind Frösche die Helden eines Thrillers am Pool. – Überraschung: Zusätzlich sind drei weitere vornominierte Animationen im Programm.

Eintritt: 7,- € (erm. 6,- €) Onlineticket

weitere Infos: www.shortsattack.com