Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Futur Drei

September 26 @ 15:45 - 17:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am 25. September 2020

Eine Veranstaltung um 15:45 Uhr am 26. September 2020

Eine Veranstaltung um 15:45 Uhr am 27. September 2020

Eine Veranstaltung um 15:45 Uhr am 28. September 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am 2. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am 3. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:45 Uhr am 10. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 13. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 16. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 15:45 Uhr am 18. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 23. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:15 Uhr am 29. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 3. November 2020

€8,50

Futur Drei

Uns gehört die Welt!

Ein Film von Faraz Shariat

Eintritt: 8,50 € Onlineticket

Frei sein, Party machen. Das will Parvis, Sohn iranischer Einwanderer. Knapp 30 Jahre ist es her, dass seine Eltern während der Islamischen Revolution nach Deutschland geflohen sind. Weil es sich ohne Job oder Studienplatz einfach besser auf der Tasche der Eltern lebt, wohnt Parvis immer noch im bescheidenen niedersächsischen Heimatkaff Hildesheim und versucht, dem Provinzleben durch Popkultur, Grindr-Dates und Raves zu entfliehen. Nach einem Ladendiebstahl leistet er Sozialstunden als Übersetzer in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen. Dort trifft er auf das charismatische Geschwisterpaar Banafshe und Amon. Zwischen ihnen entwickelt sich eine fragile Dreierbeziehung. Doch ihre unbeschwerte Freundschaft gerät ins Wanken, als zwischen Amon und Parvis die Idee von Liebe wächst. Kostümpartys, Palmenplantagen und Familienessen in der gesichtslosen Stadt – in einem flirrenden Sommer finden sich die drei jungen Menschen in dem Versuch von gemeinsamer Nähe und verlieren sich in der Erkenntnis, dass ihre Zukunft in Deutschland ungleich ist. (Quelle: Verleih)

Deutschland, 2020, Regie: Faraz Shariat, mit Benjamin Radjaipour, Banafshe Hourmazadi, Eidin Jalali , 92 Min, Sprache: Originalfassung (Deutsch und Farsi) teilweise mit dt. Untertitel

 

Auf der Seite vom Filmverleih Salzgeber könnt ihr ein ausführliches Gemeinschaftsinterview mit Faraz Shariat (Regie, Buch und Produktion), Raquel Molt (Casting), Paulina Lorenz (Buch und Produktion), Friederike Hohmuth (Schnitt), Jakob Hüffell (Musik) und Klara Mohammadi (Kostüm) lesen.

https://salzgeber.de/assets/addons/pdf_viewer/pdf.js-gh-pages/web/viewer.html?file=/media/futurdrei_ph_web_1.pdf

 

Interview mit Faraz Shariat im Fluter (Der Bundeszentrale für politische Bildung)

https://www.fluter.de/futur-drei-film-interview-mit-faraz-shariat

 

 

 

Details

Datum:
September 26
Zeit:
15:45 - 17:30
Eintritt:
€8,50

Veranstaltungsort

FilmRaum
Müggenkampstr. 45
Hamburg, Hamburg 20257 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 - 35628983
Website:
www.filmraum.net


Tenet (OmU)

with Keine Kommentare

Neustart ab 8. Oktober im filmRaum   Tenet Ein Film von Christopher Nolan Alle Vorstellungen im Original mit deutschen Untertitel Eintritt: 9,00 € (Überlängenzuschlag) Onlineticket Für den zielstrebigen Rookie (John David Washington) eröffnet sich nach einer lebensgefährlichen Mission eine neue … Weiterlesen

1 2 3 4 40