Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schachnovelle

Oktober 19 @ 20:00 - 22:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am 15. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am 16. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am 18. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am 20. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 23. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 31. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am 2. November 2021

€9

Schachnovelle 

Ein Film von Philipp Stölzl

ab 14. Oktober im filmRaum

Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € )

Onlineticket

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft. Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends – bis er durch Zufall an ein Schachbuch gerät. ür SCHACHNOVELLE konnte Regisseur Philipp Stölzl (Ich war noch niemals in New York, Der Medicus, Nordwand) eine beeindruckende Besetzung gewinnen. Neben Hauptdarsteller Oliver Masucci (Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Werk ohne Autor, „Dark“, Er ist wieder da) sind Albrecht Schuch (Berlin Alexanderplatz, Systemsprenger, „Bad Banks“), Birgit Minichmayr (3 Tage in Quiberon, Die Goldfische, Alle Anderen) und Rolf Lassgård (Ein Mann namens Ove) Teil des herausragenden Ensembles.

 

Ein Film von Philipp Stölzl mit Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr u.v.a., Deutschland/ Österreich 2020, 111 Min., Sprache Deutsch

 

 

 

 

Details

Datum:
Oktober 19
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€9

Veranstaltungsort

FilmRaum
Müggenkampstr. 45
Hamburg, Hamburg 20257 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
040 - 35628983
Webseite:
www.filmraum.net


Borga

with Keine Kommentare

Borga Ein Film von York-Fabian Raabe Zum bundesweiten Kinostart auch im filmRaum ab 28. Oktober Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Die zwei Brüder Kojo (Eugene Boateng) und Kofi (Jude Arnold Kurankyi) wachsen auf der Elektroschrott-Müllhalde Agbogbloshie in … Weiterlesen

Titane (OmU)

with Keine Kommentare

Titane (OmU) Ein Film von Julia Ducournau ab 21. Oktober im filmRaum Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Alexia (Agathe Rousselle) trägt seit einem Autounfall in ihrer Kindheit eine Titanplatte im Kopf und hat auch ansonsten ein enges … Weiterlesen

Schachnovelle

with Keine Kommentare

Schachnovelle  Ein Film von Philipp Stölzl ab 14. Oktober im filmRaum Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) … Weiterlesen

Nowhere Special (OmU)

with Keine Kommentare

Nowhere Special (OmU) Ein Film von Uberto Pasolini ab 14. Oktober im filmRaum Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket John, selbständiger Fensterputzer in einer Stadt in Nordrland, kümmert sich als alleinerziehender Vater um seinen vierjährigen Sohn Michael. Die … Weiterlesen

Dear Future Children (OmU)

with Keine Kommentare

Dear Future Children (OmU) ab 14. Oktober im filmRaum Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ziemlich ähnliches Schicksal: Tränengas und Gummigeschosse, Wasserwerfer und tödliche Dürre, Regierungen, die nicht zuhören wollen … Weiterlesen

Toubab

with Keine Kommentare

Toubab Ein Film von Florian Dietrich ab 30. September im filmRaum Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Um eine drohende Abschiebung in letzter Sekunde zu verhindern, sind zwei Vorstadtgangster zu allem bereit. Nach seiner Entlassung aus der Haft … Weiterlesen

Martin Eden (OmU)

with Keine Kommentare

Martin Eden (OmU) Ein Film von Pietro Marcello Eintritt: 9,- € (ermäßigt 7,- € ) Onlineticket Als sich der Matrose Martin Eden in die großbürgerliche Elena Orsini verliebt, ist ihm klar, dass sein Charme allein nicht reichen wird, um ihr … Weiterlesen

1 2 3 4 46