Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SchulKinoWoche Hamburg: In meinem Kopf ein Universum

November 21 @ 11:30 - 13:00

SchulKinoWoche Hamburg

19. – 23. November 2018

Bei der SchulKinoWoche Hamburg verwandeln sich für eine Woche im November fast alle Kinos der Stadt in Klassenräume, wenn in mittlerweile mehr als 250 Vorstellungen rund 60 aktuelle Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme sowie Filmklassiker und Kurzfilmprogramme gezeigt werden. So konnten 2017 mehr als 25.000 Schülerinnen und Schüler aus zwei Dritteln der Hamburger Schulen Filmkultur auf der großen Leinwand als Teil ihres regulären Unterrichts erleben.

www.schulkinowoche-hamburg.de

ACHTUNG! Buchung und Informationen zum Anmeldeablauf bitte direkt im Projektbüro :

https://www.schulkinowoche-hamburg.de/seiten/anmeldungsablauf

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Donnerstag, 21.11. // 11:30 Uhr

In meinem Kopf ein Universum

Tragikomödie

POLEN | 2013 | MACIEJ PIEPRZYCA | 112 MIN.

Inhalt

„Der Junge ist geistig behindert“, so die Diagnose der Ärztin. Bunte Bauklötze sollte Mateus im Test sortieren – für ihn eine fast unmögliche Aufgabe. Sein Körper tut nämlich nicht das, was er will. Mateus leidet unter einer zerebralen Bewegungsstörung. Er wirkt verkrampft, er zieht Grimassen und kann weder laufen noch sprechen. Aber heißt das auch, dass „sein Gehirn nicht arbeitet“? Dabei nimmt er alles wahr: die Sterne am Himmel, die Eltern, die ihren Sohn nicht aufgeben, das Lächeln des Nachbarmädchens. Und er leidet darunter, dass er nicht verstanden wird, dass er niemandem seine Gedanken und Gefühle mitteilen kann und ständig über seinen Kopf hinweg entschieden wird. Erst als 26-Jähriger bringt ihm eine Therapeutin eine Zeichensprache bei, und er kann endlich beweisen, dass er ein eigenständiger Mensch ist.

 

Details

Datum:
November 21
Zeit:
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort

FilmRaum
Müggenkampstr. 45
Hamburg, Hamburg 20257 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 - 35628983
Website:
www.filmraum.net


1 2 3 4 33