Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schlingensief In das Schweigen hineinschreien

22. Oktober 2020 @ 18:00 - 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. November 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 4. November 2020

€8,50

Schlingensief

In das Schweigen hineinschreien

Neustart ab 22. Oktober

Mit seinen „Heimatfilmen“, seinen Aktionen und Interventionen in Theater, Fernsehen, Oper und Kunst hat der Regisseur Christoph Schlingensief über zwei Jahrzehnte den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt.

SCHLINGENSIEF – In das Schweigen hineinschreien“ von Bettina Böhler unternimmt als erster Film den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief, der 2010 im Alter von nur 49 Jahren verstarb, in seiner ganzen Bandbreite zu dokumentieren.

Der Fokus des Films ist Schlingensiefs Auseinandersetzung mit Deutschland.

Sein Verhältnis zu diesem Land war sehr widersprüchlich: einerseits verspürte er eine Verbundenheit mit den Menschen und Orten seiner Herkunft, seiner Kernfamilie und so etwas wie „Heimat“, andererseits rebellierte er gegen sie – auch gegen den Kleinbürger i n sich selbst – und provozierte bis hin zur Forderung „Tötet Helmut Kohl“ auf der documenta X 1997. Dass er 2004, am deutschesten Ort der Hochkultur, in Bayreuth Wagners Erlöser-Oper „Parsifal“ inszenieren durfte, und später die Einladung erhielt, den deutschen Pavillon der Biennale in Venedig zu gestalten, erfüllte ihn auch mit Stolz, weil er erkannte, dass die Hassliebe zu seinem Land doch noch mit Anerkennung erwidert wurde.

(Quelle: Verleih)

Deutschland, 2020, Dokumentarfilm von Bettina Böhler, 124 Min,

 

Details

Datum:
22. Oktober 2020
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€8,50

Veranstaltungsort

FilmRaum
Müggenkampstr. 45
Hamburg, Hamburg 20257 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
040 - 35628983
Website:
www.filmraum.net


filmRaum Online-Screening zum Weltfrauentag

with Keine Kommentare

filmRaum Online-Screening zum Weltfrauentag #Female Pleasure Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März 2021 lädt der filmRaum in Kooperation mit der Amnesty International Hochschulgruppe Hamburg zu einer Sondervorstellung im Online-Format ein. eintrittsfrei und online Jetzt mit E-Mail-Adresse anmelden und Gutscheincode für … Weiterlesen

filmRaum

with Keine Kommentare

Liebe filmRaum Freund*innen, aufgrund des Beschlußes des Hamburger Senats zur Eindämmung der Ausbreitung des COV-2 Virus, bleibt unser Kino bis auf weiteres geschlossen. Über unsere Newsletter und Social Media werden wir sie/ euch informieren, sobald wir wissen, wann wieder öffnen … Weiterlesen

filmRaum

with Keine Kommentare

Liebe filmRaum Freund*innen, aufgrund des Beschlußes des Hamburger Senats zur Eindämmung der Ausbreitung des COV-2 Virus, bleibt unser Kino bis auf weiteres geschlossen. Über unsere Newsletter und Social Media werden wir sie/ euch informieren, sobald wir wissen, wann wieder öffnen … Weiterlesen

with Keine Kommentare

Liebe filmRaum Freund*innen, wir verabschieden das Jahr 2020 mit einem großen . Dankeschön! . Danke für eure vielfältige Unterstützung, die vielen aufmunternden, persönlichen und positiven Worte, die uns per E-Mail und auf unseren Social_Media_Kanälen erreicht haben. . Danke für die … Weiterlesen

Das Haus der guten Geister online schauen und direkt den filmRaum unterstützen.

with Keine Kommentare

Das Haus der guten Geister online schauen und direkt den filmRaum unterstützen. Ab 10. Dezember Streming-Ticket:  9,-€ https://vimeo.com/ondemand/dashausdergutengeister Aufgrund der anhaltenden Situation und auf Wunsch der Filmemacher:innen wird der Filmstart des Dokumentrafilms DAS HAUS DER GUTEN GEISTER ab 10. Dezember online stattfinden. … Weiterlesen

1 2 3 4 42