Liebe FilmRaum-Gäste,
Ab Sonntag, 01. Mai gelten folgende Regeln für den Kinobesuch im filmRaum: Die Kontrolle von Corona-Dokumenten, sowie die Maskenpflicht entfallen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes kann von jedem Gast individuell entschieden werden. Das Team vom filmRaum wird weiterhin eine FFP2 Maske tragen.  
Der filmRaum bleibt weiterhin beim Kinobesuch auf Abstand, zwischen den einzelnen Buchungen halten wir freiwillig einen Sitzplatz frei. 
Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Euer filmRaum Team
 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

Hygienekonzept vom filmRaum Kino

 

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus

Das Kino verpflichtet sich zur Wahrung des Abstandsgebots nach der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.

(Stand: Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO (Stand ab 30. April 2022)

Ticketkauf:

Kontaktloses Zahlen per Onlineticket-Kaufs oder Nutzung des EC-Kartengerätes vor Ort ist möglich.

Abstand: Zwischen den einzelnen Buchungen halten wir weiterhin freiwillig einen Sitzplatz frei.

Hygiene:

Die sämtliche Oberflächen oder anderen Gegenständen, die durch die Besucher*innen oder das Personal berührt werden, werden täglich gereinigt und mehrmals desinfiziert. Spender mit Handdesinfektion für die Besucher*innen befinden sich am Eingang, auf den Toiletten .

Mund-Nasenschutz:

Die Maskenpflicht in Innenräumen, sowie im Kino in Hamburg ist aufgehoben. Wir empfehlen den Besuchern weiterhin das freiwillige Tragen eines Mund-Nasenschutzes. 

Beachten Sie bitte die Niesetikette. Bei Erkältungssymptomen oder Fieber ist das Betreten des Kinos nicht erlaubt. Ebenso ist der Zutritt zum Kino nach einem positiven Antigen-Schnelltest oder PCR-Test verboten.

Hamburg, 30. April 2022

filmRaum