Eine Stadt sieht einen Film – Online Edition – Supermarkt von Roland Klick

with Keine Kommentare

Der filmRaum lädt Euch zur diesjährigen Hamburger Kinoveranstaltung “Eine Stadt sieht einen Film” Online Edition ein diesmal komplett kostenlos und online, mit Roland Klicks hanseatischem Klassiker “Supermarkt”! Am 27. und 28. Februar, 48 Stunden online.

27. & 28. Februar 2021,

48 Stunden online


17 HAMBURGER ARTHOUSE- UND PROGRAMMKINOS PRÄSENTIEREN:

Das Online-Event ist über unsere filmRaum Website und die Website www.eine-stadt-sieht-einen-film.de an diesen beiden Tagen von 00:00 bis 23:59 abrufbar. Das Event ist kostenfrei.

SUPERMARKT (BRD 1973, Regie: Roland Klick)


Das beliebte Gemeinschaftsprojekt der Hamburger Arthouse- und Programmkinos geht online. Die Kinos haben während der Pandemie bereits seit über drei Monaten geschlossen, so dass wir unbedingt ein Lebenszeichen an unser Publikum senden wollen. Nun tragen wir unsere jährliche Kinoveranstaltung, bei der an einem Sonntag alle Hamburger Programmkinos einen Hamburger Kultfilm in ausverkauften Häusern zeigen, in das World Wide Web.


ZUM EVENT
Seit dem Start mit ABSOLUTE GIGANTEN am 24.04.2016 ist die gemeinsame Aktion EINE STADT SIEHT EINEN FILM ein erfolgreiches, möglicherweise weltweit einmaliges Format der Hamburger Programmkinos. Hervorgegangen ist die Idee zu dem Kinoevent in Anlehnung an die verschiedenen, sehr erfolgreichen Kultur-Themen-Nächte. EINE STADT SIEHT EINEN FILM hat die Ambition, dem Kinopublikum die Hamburger Kinolandschaft und auch unsere Stadt als wunderschöne Drehortkulisse vorzustellen. Es folgten 2017 Lars Jessens FRAKTUS, 2018 Wim Wenders‘ EIN AMERIKANISCHER FREUND, 2019 Hark Bohms NORDSEE IST MORDSEE und 2020 Fatih Akins Debüt KURZ UND SCHMERZLOS.

Mit SUPERMARKT präsentieren wir diesmal Roland Klicks Milieu-Thriller mit spannenden Drehorten und einer Zeitreise in das Hamburg der 1970er Jahre. SUPERMARKT ist für Liebhaber*innen des Genrefilms eine Perle der deutschen und der Hamburger Filmgeschichte. Der beeindruckende Hauptdarsteller Charly Wierzejewski hatte sich bald wieder aus der Filmbranche zurückgezogen.  2020 hat er ein interessantes Interview in der Jungle World gegeben (https://jungle.world/artikel/2020/19/schauspieler-zu-sein-hat-mich-nie-wirklich-interessiert)

Den Titelsong Celebration (Ohrwurm!) singt Marius Müller-Westernhagen (damals noch Marius West).  Einen Überblick zu den Mitwirkenden von SUPERMARKT gibt es hier: https://www.eine-stadt-sieht-einen-film.de/das-filmteam-von-supermarkt-1/

Das Herzstück der gemeinsamen Kinoveranstaltung ist traditionell die Reise des Filmteams durch die Kinos, die Publikumsgespräche und natürlich eine Drehorttour an die Originalschauplätze. Dies setzen wir zu Teilen in einer charmanten Online-Variante um. Hauptdarsteller Charly Wierzejewski und Schauspielerin Eva Mattes konnten wir trotz der widrigen Pandemie-Umstände hier in Hamburg unter strengen Corona-Auflagen begrüßen. Die Interviews wurden aufgezeichnet.

ABLAUF DER ONLINE-AKTION
Gemäß dieser traditionellen, ganztägigen Sonntagsveranstaltung findet auch die Online-Edition von EINE STADT SIEHT EINEN FILM am Wochenende statt. Am 27. und 28. Februar 2021 wird der Film und das zugehörige Rahmen- und Filmprogramm bundesweit über die Online-Video-Plattform von PANTAFLIX bereitgestellt.

Das Online-Event ist über unsere filmRaum Website und die Website www.eine-stadt-sieht-einen-film.de an diesen beiden Tagen von 00:00 bis 23:59 abrufbar. Das Event ist kostenfrei.

RAHMENPROGRAMM IM STREAM
VIDEOGRÜSSE AUS DEN HAMBURGER KINOS
DREHORTFÜHRUNG mit Hauptdarsteller Charly Wierzejewski an Originalschauplätze: u.a. Reeperbahn, Elbtunnel, Villa Jako
FILMGESPRÄCH mit der Schauspielerin Eva Mattes
INTERVIEW mit Regisseur Roland Klick
ARCHIV-INTERVIEW 1997 mit Roland Klick und Kameramann Jost Vacano

BEGLEITENDES FILMPROGRAMM IM STREAM
JIMMY ORPHEUS (1966) – Klicks atmosphärisches, mittellanges Debüt über eine Nacht im Leben eines Hamburger Hafenarbeiters in Schwarz/Weiß-Ästhetik
ROLAND KLICK – THE HEART IS A HUNGRY HUNTER (2013) – Dokumentarfilm von Sandra Prechtel über das filmische Werk Roland Klicks mit schönen Interviewsequenzen

BEREITS IM VORFELD
FOTOAUSSTELLUNG ZU DEN DREHORTEN auf filmtourismus.de

ab dem 15.2.
FOTOAUSSTELLUNG IM ÖFFENTLICHEN RAUM ab dem 15.2.
FILMQUIZ mit Gewinnspiel (T-Shirts und Original-Aushangfotos zum Film, Kinoplakate, Freikarten für die Hamburger Kinos) ab dem 15.2.
LIVE-QUIZ zum Thema “Der Supermarkt im Film” am 23.2. 20:00 Uhr über Zoom, Infos und Anmeldung über das Abaton.

FÖRDERER
Die EINE STADT SIEHT EINEN FILM ONLINE – EDITION ist eine gemeinsame Veranstaltung der Hamburger Arthouse- und Programmkinos mit Unterstützung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein sowie der Streamingplattform Pantaflix und des Filmverleihs Filmgalerie 451.

Ausführliche Infos zum Film und zum Event finden Sie auf der Veranstaltungsseite: https://www.eine-stadt-sieht-einen-film.de/

Herzliche Grüße

Euer filmRaum Team